Menü

Wanderweg 5

Markierungszeichen

Leicht 1.3 km GPX - Datei


Familienspaß Rundtour Kinderwagen: durchgehend ohne Hindernisse befahrbar Barrierefreiheit: eigenständig befahrbar ÖPNV: Hin- und Rückfahrt möglich

Kurpark von oben

Der barrierefreie Weg führt durch den ca. 18 ha großen, naturnahen Kurpark - die grüne Oase Treuchtlingens. Nach der Renaturierung des Flusses im Jahr 1996 angelegt, fließt die Altmühl heute mit Schleifen und Windungen durch den Park.

Der Spaziergang ist ein besonderes Naturerlebnis: Große Wasserflächen wechseln sich mit blühenden Wiesen sowie für Auen typischen Bäumen und Sträuchern ab. Die Altmühl und ihre Zuflüsse bieten Wasservögeln und Amphibien einen ungestörten Lebensraum. Im Kurpark ist auch der Biber heimisch – die Spuren des pelzigen Baumeisters lassen sich leicht entdecken.

Im Sommer finden am Pavillon bei freiem Eintritt Kurpark-Konzerte statt. Moderne Skulpturen namhafter Künstler und Lesestationen laden zum Verweilen ein. Ein Barfußpfad sowie die Kneippanlage sorgen für kurzweiliges Vergnügen.

An den Kurpark schließt auch eine Minigolfanlage samt Gastronomie und Biergarten an.

// EINKEHRMÖGLICHKEITEN
Treuchtlingen, Minigolfstubn (in der Saison)

Ausgangspunkt

Parkplatz Altmühltherme

Kästleinsmühlenstraße 1

91757 Treuchtlingen

09142 9600-0 Karte

Info-Adresse

Kur- und Touristinformation Treuchtlingen

Heinrich-Aurnhammer-Straße 3

91757 Treuchtlingen

09142 9600-60 E-Mail Karte

Wanderkarte

Wassertreten im KurparkYoga in der kleinen Gruppe 7Yoga in der Gruppe im Kurpark 5Yoga in der Gruppe aus der Vogelperspektive 7
Radfahren Wandern Kultur Gastronomie Wohnmobil Unterkunft

Hinweis

Treuchtlinger KulturschmankerlDie Veranstaltungsreihe lässt die Kultur wieder vom Feinsten erklingen... mehr