Banner KulturschmankerlFührung am Karlsgraben

Versteckte Schönheiten im Naturpark Altmühltal

schambachried_htriebel.jpg

Dem Biber und den Römern auf der Spur

Eine Familienwanderung für alle, die die faszinierend schöne Landschaft im Naturpark Altmühltal genießen möchten. Die Wanderung führt durch das Naturschutzgebiet Schambachried. Hier spüren wir dem Biber nach. Weitere Stationen sind die Villa Rustica am Nagelberg, die Kriegsgräberstätte und der „Hexentanzplatz“.
Leichte Wanderung (8 km).

Unsere Wanderung beginnt am Gasthaus “Zum Güldnen Ritter”, das 1760 auf den Grundmauern einer früheren Burg errichtet wurde, die der Schambacher Ortsadel bis Mitte des 13. Jahrhunderts in Besitz hatte.

Zunächst wandern wir nach Westen in das älteste Naturschutzgebiet Mittelfrankens in das sog. “Schambach- Ried” Dort hat seit vielen Jahren der Biber eine Heimat gefunden.

Entlang des Kohlmühlbaches und des Schambaches gelangen wir über die Kohl- und Lehnleinsmühle zum Weinbergshof und besichtigen dort die in den 1980er Jahren freigelegte “Villa Rustica” aus dem 2. Jahrhundert n. Chr.

Auf der Westseite des Nagelberges geht es dann vorbei an der Kriegsgräberstätte. Mit etwas Glück können wir dort die “Gelbbauchunke” finden, auf der roten Liste stehende kleine Froschlurche.
Anschließend wandern wir über den “Hexentanzplatz” zurück nach Schambach.
Am westlichen Ortsrand erhalten wir noch Informationen über die großflächigen Grabungen, die das Bayer. Landesamtes für Denkmalpflege in den 1980-er Jahren vorgenommen hat.

Datum: 27.09.20
Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Infotelefon: 09142/960064
Alter: Kinder ab 7 Jahren

Preis

4,00 Euro
Ermäßigt: 3,00 Euro
Familien: 9,00 Euro
Karte

Ort

Kriegerdenkmal am Gasthof "Zum Güldenen Ritter" Schambach
Burggasse 1
OT Schambach
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-64

Kontakt

Informationszentrum Naturpark Altmühltal der Stadt Treuchtlingen
Dr. Marlit Bauch
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-64
Fax: 09142/9600-66
Loading...