Menü

Datum: 12.03.22

Zeit: 20:00 Uhr

20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Kulturschmankerl im Forsthaus

Raum: Dachgeschoss

Gruberich-Im wilden Alpinistan

Ein Konzert zwischen Klassik, Folklore und Worldjazz. Hackbrett, Violoncello, Harfe und Ziach gone wild.

gruberich – eine nordische Sagenfigur oder doch ein heimischer Wolperdinger? Das preisgekrönte Trio vereint die Spannungsfelder Klassik, Volksmusik und Worldjazz zu einem alpinen Fernweh. In ihrem neuen Programm verpacken gruberich ihr Konzert in eine skurille Geschichte. Bilder und Geschichten aus einer anderen Alpenwelt tanzen von den Augenlidern zu den Ohrläppchen.

Sowie sich Alpinstan nicht fest verorten lässt, bekannt und doch fremd klingt, umspielen gruberich mit bekannten Instrumenten skurille Stimmungen.

Ihre Spielfreude zaubert Bauchmusik zwischen Tonmalerei und packenden Rhythmen.

Die Haare elektrisierend bis in die Spitzen mit goldenen Schuhen spielen sie ihren eigenen Musikstil … alpines Fernweh eben.

Gruberich sind: Thomas Gruber- Ziach und Hackbretter, Maria Friedrich - Violoncello, Sabine Gruber-Heberlein – Harfe.

2013 gegründet, sind sie die Entdeckung aus dem Alpenvorland. Seitdem spielen sie als Farbtupfer in Klassikreihen und Jazzfestivals, bei Weltmusikfestivals und auf eingesessenen Theaterbühnen. Sie sind im Bayerischen Fensehen zu sehen, heimsten Weltmusik- und Kompositionspreise ein und veröffentlichten zwei gefeierte Alben.

Ein Ohrenzwinkern, eine Ahnung Jazz, ein Dreiklang und der Rest… Leidenschaft.

Kartenvorverkauf in den Geschäftsstellen Treuchtlinger Kurier, Reisebüro Engeler, Weißenburger Tagblatt und Altmühlbote sowie in allen anderen Vorverkaufsstellen der Verlagsgruppe Nürnberger Nachrichten oder über www.reservix.de

Alle Kulturschmankerl 2022 sowie die FAQs finden Sie unter www.tourismus-treuchtlingen.de/kulturschmankerl/

Info: 09142 9600-60 Kartenvorverkauf hier!

Eintrittspreise

Vorverkauf (VVK): 23,00 € zzgl. Gebühren. Ermäßigung bei Vorlage der Zeitungsabocard (ZAC) der Nürnberger Nachrichten (nur im VVK). Abendkasse (AK): 29,00 €
Radfahren Wandern Kultur Gastronomie Wohnmobil Unterkunft