stoerer-corona.pngRadler vor 12 Apostel

Naturpark Tour

Tourenvorschlag 1

Altmühltal-Radweg von Treuchtlingen nach Eichstätt

Radler vor 12 Apostel

Die Tour führt durch die reizvolle Landschaft des Naturparks Altmühltal. Erste Station auf der Strecke ist Pappenheim: Hier thront über der Altmühl die gleichnamige Burg mit imposanten Wehrgängen, Vor- und Hauptburg, Zwingeranlage und staufischem Bergfried.

Weiter geht es auf dem Altmühltal-Radweg nach Solnhofen, bekannt durch Plattenkalke und Fossilienfunde. Lohnenswert ist ein Besuch des Bürgermeister-Müller-Museums. Nach Solnhofen passieren Sie bei Eßlingen die bekannteste Felsformation des Altmühltals: Die Zwölf Apostel.

Über Altendorf und Dollnstein – mit einer Ausstellung im Altmühlzentrum in der Burg Dollnstein – gelangen Sie zum Burgsteinfelsen, einem beliebten Fotomotiv und Kletterfelsen. Die Tour endet in der barocken Residenz- und Bischofsstadt Eichstätt mit repräsentativen Bauten und großzügigen Plätzen. Sehenswert ist unter anderem der Dom, St. Walburg, die Willibaldsburg mit Juramuseum oder das Informationszentrum Naturpark Altmühltal.

Zurück nach Treuchtlingen fährt die Bahn (Stationen „Eichstätt Stadt“ oder „Eichstätt Bahnhof“).

mehr erfahren
  • Länge:

    45 km

  • Fahrzeit ca.:

    3 Stunden

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • GPX

Radler an der DenkmalslokRadler im Biergarten DietfurtDollnstein im schönen AltmühltalRadler am Burgsteinfelsen bei DollnsteinAn der Altmühl bei Dollnsteinti_eichstaett_wilibaldsburg.jpg

Kurz-Info

Markierungszeichen

Fahrzeit ca.: 3 Stunden

Startpunkt

Stadtschloss Treuchtlingen
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-60
Fax: 09142/9600-66

Info-Adresse

Kur- und Touristinformation Treuchtlingen
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-60
Fax: 09142/9600-66

Infomaterial

titelbild_radtourenflyer.jpg

Radtouren rund um Treuchtlingen

6 Tourenvorschläge mit dem Fahrrad

Loading...