Menü

Datum: Fr. 12. - So. 21.07.24

Zeit: Am ersten Tag Beginn um 19:15 Uhr

Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Kettenkarussell

Das Treuchtlinger Volksfest, eines der bekanntesten und beliebtesten Heimatfeste im Naturpark Altmühltal, findet vom 12. bis 21. Juli 2024 statt.

Eröffnet wird das Volksfest mit dem traditionellen Bieranstich am ersten Freitagabend durch die Erste Bürgermeisterin Dr. Dr. Kristina Becker.

Der schon traditionelle Boxkampf findet am ersten Sonntag ab 10:30 Uhr statt.

Die stärksten Frauen und Männer legen sich beim Mannschafts-Tauziehen mächtig ins Seil und kämpfen am Montag um schmackhafte Preise.

Ermäßigte Preise gibt es am Kinder-Nachmittag am Volksfest-Dienstag mit vielen Attraktionen wie Kinderschminken, Clownshow und Kinderbelustigung.

Ein Highlight ist am Dienstag das große Höhenfeuerwerk bei Einbruch der Dunkelheit.

Bereits fester Bestandteil des Volksfestprogramms ist der Nachmittag für Senioren und Menschen mit Behinderung am Mittwoch; dieser beginnt um 12:00 Uhr. Anschließend geht der Tag in den „Abend des Ehrenamts“ über. Die Sparda-Bank und die Stadt Treuchtlingen laden die Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen in das Festzelt ein. Damit soll das Engagement der vielen ehrenamtlich tätigen Helfer gewürdigt werden.

Am Donnerstag, dem Tag der Vereine findet die Wahl zum Treuchtlinger Volksfest-Madl statt. An der Wahl können alle Damen ab 16 Jahren teilnehmen, die im Dirndl kommen. Es warten tolle Preise.

Am letzten Sonntag startet um 13:30 Uhr der prächtige Festzug durch die Treuchtlinger Innenstadt. Der traditionelle große Festzug ist einer der Höhepunkte des Volksfestes, das von vielen Idealisten ideenreich vorbereitet und gestaltet wird.
Die Treuchtlinger Festzüge sind wegen ihrer prachtvollen Aufmachung nicht nur zu einem Qualitätsbegriff geworden, sondern sind auch weit über die Grenzen Mittelfrankens hinaus bekannt und locken alljährlich immer wieder tausende auswärtige Besucher in unsere liebenswerte Altmühlstadt. Individuell gestaltete Festwagen und Fußgruppen sind genauso wie die zahlreichen Pferdegespanne ein bekanntes Merkmal.

Info: 09142 9600-60 Homepage des Volksfestes Programmflyer

Eintrittspreise

Eintritt frei

Radfahren Wandern Kultur Gastronomie Wohnmobil Unterkunft

Hinweis

Kraftort NaturTauchen Sie in die dicht bewaldete Landschaft ein und lassen Sie das Gedankenkarussell ruhen... mehr