Die Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Treuchtlingen befindet sich in der sogenannten Czernohaus-Scheune.

Früher war das Gebäude ein Lagerhaus des jüdischen Unternehmens A. H. Meyer (auch "Judenstadel" genannt), das ab Mitte des 19. Jahrhunderts im Vorderhaus ein Bankgeschäft sowie einen Lebensmittel- und Tabakwaren-Großhandel betrieb.

Auf einer Fläche von rund 280 m² können derzeit über 11.500 Medien ausgeliehen werden: An Büchern sind über 5.500 Sachbücher und schöne Literatur, 4.000 Kinder- und Jugendbücher sowie fremdsprachige Literatur, diverse Zeitschriften, CDs und sonstige Medien verfügbar.

Zudem verfügt die Bücherei über einen Internetarbeitsplatz.

Kostenfreier Leseausweis für jeden Leser.
Neuer 24 Stunden und 365 Tage im Jahr Service: Per Mausklick ins digitale Bücherregal: www.e-medien-franken.de .

Eine Übersicht über das gesamte Medienangebot der Stadtbibliothek Treuchtlingen erhalten Sie unter www.opac.treuchtlingen.de

buecherei_rueckseite_001.jpgBücherregal in der StadtbibliothekStadtbibliothek TreuchtlingenLeseecke StadtbibliothekKinderecke in der StadtbibliothekLesecafé in der Stadtbibliothek

Preise

Jährliche Ausleihgebühren:
- Familien: 20,00 €.
- Erwachsene ab 18 Jahre: 15,00 €.
- Jugendliche von 15 bis 17 Jahre: 4,00 €.
- Kinder bis 14 Jahre sind gebührenfrei.

Fernleihe: Kosten pro Medium 2,00 €.

Öffnungszeiten

Dienstag: 14:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag und Freitag: 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 13:00 Uhr

Montag geschlossen.

Digitales Bücherregal

www.e-medien-franken.de

Medienangebot der Stadtbibliothek

www.opac.treuchtlingen.de

Karte

Info-Adresse

Stadtbibliothek
Marktgasse 4
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/960070
Loading...