Menü

Öffnungszeiten: geschlossen, öffnet Donnerstag um 10:00 Uhr

01. Mai bis 30. September
Donnerstag bis Sonntag, feiertags: ab 10:00 Uhr

01. Juli bis 31. August
Montag bis Mittwoch: ab 16:00 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, feiertags: ab 10:00 Uhr

Von 01. Oktober bis 30. April geschlossen.

Einen schönen Tag, unter schattigen Laubbäumen und mit herrlicher Fernsicht ins Altmühltal, ausklingen lassen? Wo geht das nicht besser, als im Wettelsheimer Keller bei Treuchtlingen?

Hoch oben am Waldrand zwischen Wettelsheim und Treuchtlingen thront der Wettelsheimer Keller. Der bereits 1850 erbaute Biergarten ist heute weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt. Vor allem wegen des herrlichen Ausblicks auf das Altmühltal, sowie wegen des süffigen Märzenbieres und der deftigen Brotzeiten zu äußerst attraktiven Preisen ist dieser Bierkeller zu einem Pilgerziel für Bierliebhaber aus nah und fern geworden.

Überhaupt ist das Bier die Attraktion auf dem Wettelsheimer Keller. Noch heute wird der Gerstensaft aus großen gepichten Holzfässern ausgeschenkt, welche tief drin im Berg in mächtigen, naturgekühlten Gewölben lagern. Die Seele des Wettelsheimer Kellers ist die Pächterin Marga Walk, die zusammen mit ihren Söhnen Wolfgang und Helmut den Keller als Familienbetrieb führt. Und dies bereits seit über 30 Jahren.

Kulinarische Besonderheiten

Märzenbier und deftige Brotzeiten zu attraktiven Preisen.

  • Regionale Produkte
  • Produkte aus eigener Herstellung: Märzenbier aus dem Holzfass

Weitere Besonderheiten

Bier aus dem Holzfass.

Service/Ausstattung

  • Terrasse
  • Biergarten / Wirtsgarten
  • Spielplatz auf dem Grundstück
  • eigener Parkplatz
  • Parkplatz (Bus) am Haus
  • Busreisen willkommen
  • Haustiere erlaubt

Regionale Biersorten

  • Wettelsheimer Bier
Der Wettelsheimer Keller mit großer Terasse und WeitblickFrische und knusprige Schäufele mit KrautTypisch fränkische Brotzeit wie zum Beispiel der ObazdaDer wundervolle Ausblick auf die Region
Radfahren Wandern Kultur Gastronomie Wohnmobil Unterkunft