Menü

Nicht träumen. Fliegen!

Die Faszination des Fliegens ist ebenso grenzenlos wie die Freude und die Romantik, die damit verbunden sind. Es ist ein schönes Gefühl, Technik zu beherrschen. Ein bisschen Abenteuer ist auch dabei. Und ganz viel Genuss!

Einfach fliegen. Eines der schönsten Hobbys der Welt.

Auf dem Flugplatz nahe dem Treuchtlinger Ortsteil Bubenheim ist der Luftsportverein Treuchtlingen-Pappenheim e.V. seit weit über 50 Jahren verwurzelt. Dort ist in den Monaten April bis Oktober regelmäßig bei passendem Wetter an den Wochenende und an Feiertagen Flugbetrieb. In den Pfingstferien und in den Sommerfreien wird oftmals auch unter der Woche geflogen.

Schon alleine das Zuschauen bei den Starts und Landungen von der Besucherterrasse aus ist interessant. Noch viel schöner aber ist es, selbst zu fliegen. Einfach mal abheben – ganz nach dem Vereinsslogan: We get you up!

Der Naturpark Altmühltal ist aus der Vogelperspektive ebenso ein Erlebnis wie das Fränkische Seenland.

Der Verein betreibt Segel-, Motor- und Ultraleichtflug und nimmt dabei gerne Gäste mit. Am Flugplatz Bubenheim sind aber auch ein Gyrocopter und Trikes stationiert.

Und wer selbst das Fliegen lernen will, ist beim Luftsportverein Treuchtlingen-Pappenheim ebenfalls an der richtigen Adresse. Erfahrene Fluglehrer stehen bereit, um im Segel- und im Ultraleichtflug auszubilden. Lernen kann und darf es jeder ab dem Alter von 14 Jahren (Segelflug) beziehungsweise 16 Jahren (Ultraleichtflug).

Am besten am unmittelbar an der Altmühl gelegenen Flugplatz Bubenheim vorbeischauen– und dann einfach mal abheben!

Rundflüge über das AltmühltalDer Flugbplatz in BubenheimRundflüge über den BrombachseeRundflug mit dem Motorflugzeug über das AltmühltalEin Gyrocopter hebt ab
Radfahren Wandern Kultur Gastronomie Wohnmobil Unterkunft

Hinweis

Treuchtlinger VolksfestEines der bekanntesten und beliebtesten Heimatfeste im Naturpark Altmühltal, findet vom 8. bis 17. Juli 2022 statt... mehr