stoerer-corona2.pngcoronavirus_1.jpg

Aktuelles rund um die Auswirkungen der Corona-Krise

Die staatlichen Anordnungen, Vorschriften und Empfehlungen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, werden in Treuchtlingen konsequent umgesetzt. Aber was bedeutet das genau für Urlauber und Gastgeber? Wir möchten Sie in dieser Krisensituation auf dem Laufenden halten und Sie mit den aktuellen Infos der Experten versorgen.

Stornierungen und Buchungen in Zeiten von Corona

Welche Regeln gelten für Vermieter? Worauf müssen Gäste sich einstellen? Der Deutsche Tourismusverband (DTV) beantwortet die häufigsten Fragen.

-- Das Beherbergungsverbot wurde am 17.10.2020 aufgehoben. --

zur Infoseite des Bayerischen Staatsministeriums

Kurzfristige Entwicklungen

Stets aktuelle Entwicklungen können Sie, vor allem am Wochenende, durch das Dashboard des RKI verfolgen.

Dashboard des RKI

Soforthilfe für Gastgeber & Co.

Die Corona-Schutzmaßnahmen treffen die Tourismusbranche besonders hart. Betriebe, aber auch Freiberufler, die durch die Krise in eine existenzbedrohliche Lage geraten, können jetzt beim Bayerischen Staat Soforthilfe beantragen.

zu den Infos und Online-Anträgen des bayerischen Soforthilfeprogramms

Besuch der Kur- und Touristinformation im Stadtschloss

Torbogen Stadtschloss

Beim Besuch der Touristinfo sowie der Ausstellungen im Schloss gelten folgende Hygiene-Bestimmungen:
- Tragen eines Mundschutzes
- Hände beim Eintreten desinfizieren
- Max. 3 Personen gleichzeitig in den Besucherraum der Touristinfo
- Abstandsregeln von mind. 1,5 m einhalten.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten des Stadtschlosses.

Loading...