-andreas-hub-ms-altmuehlsee.jpg

Radtour "Zum Altmühlsee"

Zum Wasserparadies Altmühlsee

-andreas-hub-ms-altmuehlsee.jpg

Streckenlänge: 30 km, mit Umrundung Altmühlsee 45 km

Der erste Teil der Strecke führt beschaulich an der Altmühl entlang Richtung Gunzenhausen. Sie folgen der Beschilderung des Altmühltal-Radwegs und erreichen zunächst den Ortsteil Graben. Hier lohnt ein Abstecher zur Fossa Carolina, einem imposanten Kanalbauprojekt Karls des Großen aus dem Jahre 793, sowie ein Besuch in der Karlsgraben-Ausstellung.

Nach diesem Ausflug in die Historie erwartet Sie auf der weiteren Fahrt ein herrlicher Ausblick in die Weite des oberen Altmühltals. Sie erreichen Gunzenhausen, das Zentrum des Fränkischen Seenlandes. Sehenswert ist der fachwerkreiche Stadtkern mit markgräflichem Hofgarten, Türmen und Teilen der Stadtmauer.

Nach dem Stopp in der Innenstadt von Gunzenhausen geht die Tour weiter zum Altmühlsee, den Sie auf einem ebenen Uferweg umrunden. Wasserfreunde aufgepasst: Der See ist ideal zum Baden, Surfen und Segeln. In der Saison verbindet ein Ausflugsschiff die Freizeitzentren am Ufer miteinander. Mit der lagunenartigen Vogelinsel verfügt der see über eines der wichtigsten Schutzgebiete für Zugvögel in Bayern. Besucher können diese über einen informativen Lehrpfad erkunden.

Von Gunzenhausen besteht die Möglichkeit der Rückkehr mit der Deutschen Bahn oder Sie radeln wieder auf dem Altmühltal-Radweg zurück zum Ausgangspunkt.

  • Länge:

    30 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Der Karlsgraben im Ortsteil Graben-stefan-schaller-faerberturm.jpgstadtschloss_treuchtlingen.jpg

Kurz-Info

Charakter
  • überwiegend eben
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Fahrbahndecke
  • gute Fahrbahndecke (Asphalt und gute wassergebundene Fahrbahnoberflächen)
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des ADFC und der Obersten Baubehörde)

Info-Adresse

Kur- und Touristinformation Treuchtlingen
Heinrich-Aurnhammer-Straße 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-60
Fax: 09142/9600-66

Startpunkt

Stadtschloss Treuchtlingen
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-60
Fax: 09142/9600-66
Loading...