naturparkexkursion2.jpg

Nicht weglaufen – sondern mitlaufen

uhlberg601_frmrosek_b2_2.jpg

Der Uhlberg – Ein Ort voller Mythen und Sagen

„Der Weg ist das Ziel“ (Konfuzius): Im Waldgebiet des Uhlbergs finden wir auf unserer Wanderung eine Ruine, die aus dem Mittelalter stammt. Als berühmte St. Ulrichs Kapelle ist sie bei den Menschen der Region bis heute nicht in Vergessenheit geraten.

Mit einer winterlichen Wanderung lassen wir das Jahr langsam ausklingen. Also, warm anziehen und wir starten am Sportgelände des Ortes Möhren bei Treuchtlingen (Dorfplatz rechts abbiegen und geradeaus hoch bis zum Sportplatz). Nun führt unser Weg durch die Wälder der ehemaligen Ritter von Mern über den Siebeneichhof hinauf zum Uhlberg. Dort erwartet uns die St. Ulrichskapelle, die heute noch eine stattliche Ruine ist. Bei einer Rast erfahren Sie einiges über diesem mystischen Ort mit seinen Sagen und Geschichten. Auf dem Rückweg „stolpern“ wir über den Magdalenenstein, der natürlich auch eine kurze Geschichte für Sie bereit hält. Streckenlänge: ca. 10 km

Bitte denken Sie an wetterfeste Wanderschuhe und Kleidung, eine Brotzeit und Getränke

Datum: 16.12.18
Uhrzeit: 11:00 bis 14:00 Uhr
Treffpunkt Treuchtlingen, OT Möhren, Am Sportplatz
Infotelefon: 09142/960060
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis

4,00 Euro
Ermäßigt: 3,00 Euro
Familien: 9,00 Euro
Karte

Ort

Veranstaltung ohne festen Ort
Treuchtlingen

Kontakt

Informationszentrum Naturpark Altmühltal der Stadt Treuchtlingen
Dr. Marlit Bauch
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-64
Fax: 09142/9600-66
Loading...