stoerer-corona.pngKarin Rabhansl

Karin Rabhansl - Liederbayern strikes back! - Kulturschmankerl Open Air

Karin Rabhansl

In ihrem Solo-Programm „Liederbayern strikes back!“ nimmt uns die Liedermacherin Karin Rabhansl im Rahmen der „Kulturschmankerl“ mit in ihre eigene Welt.

Sie gilt als eine der einflusslosesten Künstlerinnen ihrer Generation …
und hat sich einen Namen gemacht als „das No-Hit-Wonder aus dem Bayerischen Wald“.

Die Liedermacherin Karin Rabhansl kennt keinerlei Berührungsängste mit Rock, Pop, Indie und Punk. Nur mit Stimme, Gitarre und Loop-Station funktioniert der vogelwilde Rabhansl-Stilmix auf Theater- und Kleinkunstbühnen ebenso wie auf Stadtfesten, zündet im Szeneclub auf St. Pauli gleichermaßen wie im legendären Musikgasthaus vom Hubbi in Bad Endorf.

Gesungen wird im Dialekt ihrer niederbayerischen Heimat, aber auch in Hochdeutsch oder wenn’s pressiert auf Englisch. Textlich geht es um Sieger und Verlierer, über Monster und Superhelden, Lügner und Dauernörgler, um Einsamkeit, Abschiede, verloren gegangene Träume und um den Tod. Karin Rabhansl erzählt von durchwachten Nächten, von verlorenen Tagen auf dem Arbeitsamt und wie es ist, wenn man an Neujahr mutterseelenallein in einem Fürther Programmkino sitzt.

„Ich bin ein Gitarrenmädchen“, sagt die Niederbayerin mit den bunten Ringelsocken, die sich stilistisch nicht festnageln lassen will und trotzdem ganz genau weiß, wo sie herkommt und was sie will. Wie einst schon Pippi Langstrumpf sang: „Ich mach’ mir die Welt, wie sie mir gefällt!“


Kartenvorverkauf in den Geschäftsstellen Treuchtlinger Kurier, Reisebüro Engeler, Weißenburger Tagblatt und Altmühlbote sowie in allen anderen Vorverkaufsstellen der Verlagsgruppe Nürnberger Nachrichten oder über https://www.reservix.de/tickets-karin-rabhansl-solo-liederbayern-strikes-back-in-treuchtlingen-kulturzentrum-forsthaus-treuchtlingen-am-26-2-2021/e1642914

Alle Kulturschmankerl 2021 sowie die FAQs finden Sie unter www.tourismus-treuchtlingen.de/kulturschmankerl/

ACHTUNG!
Die Veranstaltung findet aufgrund von Corona nicht im Kulturzentrum Forsthaus statt, sondern unter freiem Himmel auf der Burgruine. Aufgänge über den Fußweg "Am Schloßberg" und "Hahnenkammstraße".

Datum: 14.08.21
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Infotelefon: 09142/9600-60
1-karin_rabhansl_solo_quer_2020_foto_sven_roedig_bilderbube.jpgkarin_rabhansl_logo.pngKarin Rabhansl

Eintrittspreise

16,00 Euro bis 22,00 Euro
(VVK 16,00 € zzgl. Gebühren; AK 22,00 €), 20 % Ermäßigung bei Vorlage der ZAC-Karte.

Weitere Termine

  • 14.08.2021
Karte

Ort

Burgruine "Obere Veste" Treuchtlingen
Am Schloßberg
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/5869

Veranstalter

Kur- und Touristinformation Treuchtlingen
Heinrich-Aurnhammer-Straße 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142/9600-60
Fax: 09142/9600-66
Loading...